Installation des Mähroboters

Die Installation ist der wichtigste und anspruchsvollste Schritt. Hier zahlt sich unsere ganze Erfahrung aus, sodass der Mower auch in komplizierten Gärten problemlos läuft. Die Firma Kügler hat dabei ihr ganz eigenes System entwickelt. Dies ermöglicht es uns, die Begrenzungskabel an jeder Stelle im optimalen Abstand zu verlegen. So stellen wir sicher, dass der Mower einerseits so wenig wie möglich mit Hindernissen kollidiert, aber dabei so viel Fläche wie möglich erreicht. Überprüfen Sie, welcher Mähroboter am besten zu Ihrem Garten passt mit unserem online-Rasencheck!

Installation des Begrenzungskabels

Das Begrenzungskabel wird sauber an der Rasenkante entlang verlegt

Kabel 3cm unter der Grasnarbe

Das Kabel wird je nach Bodenbeschaffenheit ca. 3-5 cm unter der Rasenfläche verlegt

Radien und Kurven

Wir folgen bei der Verlegung allen Konturen Ihres Rasens

Inseln

In der Rasenfläche befindliche Bäume oder Beete können als ‚Inseln‘ ausgespart werden. Der Mähroboter wird diese Bereiche umfahren.

Jetzt zum kostenlosen online-Rasencheck !

Super eXtreme – Unzerstörbare Kabel

Auf Wunsch verwenden wir für Ihre Mähroboter-Installation ein extra stabiles Kabel, das auch Nagetierbissen und Gartenwerkzeugen widersteht. Selbst mit einem Spaten bekommen Sie dieses Kabel nicht durch! Verlangen Sie das Super eXtreme-Kabel bei der Installation Ihres Roboters!

super eXtreme Kabel

Schauen Sie sich einmal an, wie die Installation eines Mähroboters vonstatten geht!